Bewerbungstraining

Vom 14. bis 16.09.2015 war uns das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gGmbH bei unserer Berufsorientierung eine große Hilfe. 6 Mitarbeiter des BNW führten mit unseren drei 10. Klassen ein Handlungsorientiertes Training für die Realisierung von Ausbildungs-wünschen durch. Die Schülerinnen und Schüler bekamen alles rund um das Bewerbungsverfahren vermittelt. Sie probten Telefoninterviews, besprachen und aktualisierten ihre Bewerbungen, übten Einstellungstests und Übungen aus dem Assessment-Center. Damit waren sie optimal gewappnet um sich in kurzen Bewerbungsgesprächen auszuprobieren. Mit der überarbeiteten Bewerbung in der Hand konnten alle einmal mit einem Vertreter der regionalen Wirtschaft ein echtes Bewerbungsgespräch simulieren. Dafür konnte BNW folgende vier Vertreter gewinnen: Frau Maire von der Firma Cornils in Bergen, Frau Adrian von der Sparkasse Celle, Frau Talberga vom Deutschen Roten Kreuz Celle und Herrn Keseberg vom Autohaus Ohlhoff in Bergen. Sowohl die Personalverantwortlichen gaben gute Rückmeldungen zu den geführten Gesprächen mit den Schülerinnen und Schülern, aber auch die Schülerschaft war dankbar für diese Form der Übung. Sie fühlen sich für den anstehenden oder bereits bestehenden Bewerbungsprozess gut vorbereitet und motiviert.

Berufswelt Technik

In diesem Jahr hatten interessierte Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen erneut die Möglichkeit die Berufswelt Technik am 02.10.2015 in der BBS II zu besuchen. Dort hatten sie die Gelegenheit mit namhaften Firmen wie z.B. Rheinmetall, Baker Hughes, Dr. Kaiser Diamantwerkzeuge, One Subsea, CeBus und Bundeswehrdienstleistungszentrum in Kontakt zu kommen. Die Firmen stellten sich informativ vor und ihre Auszubildenden konnten viele Fragen der Schülerinnen und Schüler beantworten. Außerdem nutzten 6 der Schülerinnen und Schüler die Chance in einem Speeddating sich samt Bewerbungsmappe kurz in einem Bewerbungsgespräch zu bewähren. Alle bekamen positive Rückmeldung bis hin zu mündlichen Zusagen für einen Einstellungstest oder ein weiteres Gespräch.

Bewerbungstraining durch das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gGmbH

tarbeiter des BNW führten mit unseren drei 10. Klassen ein Handlungsorientiertes Training für die Realisierung von Ausbildungs-wünschen durch. Die Schülerinnen und Schüler bekamen alles rund um das Bewerbungsverfahren vermittelt. Sie probten Telefoninterviews, besprachen und aktualisierten ihre Bewerbungen, übten Einstellungstests und Übungen aus dem Assessment-Center. Damit waren sie optimal gewappnet um sich in kurzen Bewerbungsgesprächen auszuprobieren. Mit der überarbeiteten Bewerbung in der Hand konnten alle einmal mit einem Vertreter der regionalen Wirtschaft ein echtes Bewerbungsgespräch simulieren. Dafür konnte BNW folgende vier Vertreter gewinnen: Frau Maire von der Firma Cornils in Bergen, Frau Adrian von der Sparkasse Celle, Frau Talberga vom Deutschen Roten Kreuz Celle und Herrn Keseberg vom Autohaus Ohlhoff in Bergen. Sowohl die Personalverantwortlichen gaben gute Rückmeldungen zu den geführten Gesprächen mit den Schülerinnen und Schülern, aber auch die Schülerschaft war dankbar für diese Form der Übung. Sie fühlen sich für den anstehenden oder bereits bestehenden Bewerbungsprozess gut vorbereitet und motiviert.

Fahrt ins BIZ

Vom 14. bis 16.09.2015 war uns das Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gGmbH bei unserer Berufsorientierung eine große Hilfe. 6 MiAm 18./21 und 25.09.2015 sind wir, wie in jedem Jahr, mit unseren 9. Klassen ins Berufsinformationszentrum (BIZ) nach Celle gefahren. Dort hat sich ihnen der für uns zuständige Berufsberater Herr Jürgen Schaper vorgestellt. Er machte sie auf das umfangreiche Unterstützungsangebot der Agentur für Arbeit aufmerksam, welches die Schüler sofort an den verfügbaren Computern austesten konnten. Herr Schaper wird die Schüler nun u.a. durch seine regelmäßige, an unserer Schule stattfindende, Sprechstunde bei ihrer Berufswahl begleiten. Außerdem können Schüler und auch ihre Eltern jederzeit über die kostenfreie 0800-4555500 ein einstündiges Beratungsgespräch mit ihm vereinbaren. Dieses wird dann in seinem Büro in der Agentur für Arbeit in Celle stattfinden.

Berufswelt Technik und Maxxy Messe Beruf

Maxxy messe BERUF

 

In diesem Jahr hatten interessierte Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse zusammen mit Frau Paul und Frau Kutter die Möglichkeit sich am 09.07.2015 bei der maxxy messe BERUF in der CD-Kaserne in Celle die Stände verschiedenster Firmen des kaufmännischen Berufsfeldes anzusehen.

 

Scouts, Auszubildende der Sparkasse, gaben einen kurzen Überblick über die Messe und gingen dann auf die Wünsche der Schülerinnen und Schüler ein, d.h. sie führten sie in kleinen Gruppen über die Messe und steuerten dabei Firmen an, für deren Ausbildungen sich die Schülerinnen und Schüler besonders interessierten.

Außerdem gaben sie wertvolle Tipps zum Bewerbungsverfahren und konnten selbst gemachte Erfahrungen weitergeben. Unsere Schülerinnen und Schüler hatten dann Gelegenheit sich gezielt bei den Firmen wie Sparkasse Celle (als Organisator), Rheinmetall, AKH Celle, Achilles, Brillux, Cebus, Finanzamt Celle, Lidl, Wallach u.v.m. über mögliche kaufmännische Ausbildungs- und Studiengänge (Kauffrau/-mann für Büromanagement, Industriekauffrau/-mann, Duales Studium Finanzwirt, Kaufleute im Gesundheitswesen, Medizinische/r Fachangestellte/r, Kaufleute im Groß- und Außenhandel usw.) zu informieren und vorhandene Vorstellungen von Berufen abzugleichen.

 


Die Personalchefs hielten sich im Hintergrund und dadurch war die Hemmschwelle, mit den Auszubildenden auf Augenhöhe ins Gespräch zu kommen, geringer. Berührungsängste konnten so minimiert werden. Dennoch war es möglich die Kontaktaufnahme zu potentiellen Arbeitgebern zu üben. Einige haben bereits ihre Kontaktdaten für ein mögliches Praktikum hinterlassen können, erfuhren die Bewerbungsfristen und –bedingungen und wissen nun welche Berufe für Sie in Frage kommen oder eben auch welche ausgeschlossen werden können. Daher war dieser Besuch für die meisten durchaus erfolgreich.

 

 

  • 1
  • 2

© 2012 Oberschule Bergen | Joomla Template by vonfio.de